PK-Plaster

Manual

Mixing ratio:             35 mL Water to 100 g Powder
Mixing time:             30 s

Pot live:                   5-6 min

Curing time:             9-10 min

Demolding time:       20 min

Safety instructions

This is not a toy. Keep away from children. Not suited for persons under 16 years of age!

Storage advice: Keep containers tightly closed. Keep in a cool and dry place.

Person-related safety precautions: Avoid contact with eyes and skin. Wear personal protective clothing. Avoid dust formation. The usual precautionary measures are to be adhered to when handling chemicals.
Do not eat, drink or smoke while at work.

Information concerning to particular hazards to man and environment: Do not inhale the dust, Avoid dust formation.

Emergency care and first aid
After inhalation:
Supply fresh air. Consult an ophthalmologist if the irritation, discomfort or redness persists.

Skin contact: Upon contact with skin wash with a lot of water immediately.
After contact with the eyes: rinse eyes under running water with eyelids open for several minutes

After swallowing: rinse mouth immediately and drink an abundant amount of water.
In any case: if irritation and discomfort persists, consult a doctor.

 

Components with limit values that require monitoring at the workplace
Name of the substance:
calcium sulphate hemi-hydrate (CAS: 10034-76-1)

Limits: maximum concentrations at the workplace (MAK values, Deutschland/TRGS 900/1996) 6F mg / m³

Personal protection equipment:
Respiratory protection: if limit value of working place (MAK value) use Particle filter P1.

Hand protection, protective googles and body protection: not required.

Verarbeitung

Mischungsverhältnis:               35 mL Wasser auf 100 g Pulver
Rührzeit:                  30 s

Verarbeitungszeit:   5-6 min

Abbindezeit:            9-10 min

Entformbar nach:     20 min

Sicherheitshinweise

Dies ist kein Spielzeug. Von Kindern fern halten. Nicht für Personen unter 16 Jahren geeignet!

Lagerung: Behälter dicht geschlossen halten. Trocken aufbewahren.

Personenbezogene Vorsichtsmaßnahmen: Kontakt mit den Augen und der Haut vermeiden. Persönliche Schutzkleidung tragen. Staubbildung vermeiden. Die üblichen Vorsichtsmaßnahmen beim Umgang mit Chemikalien sind zu beachten. Bei der Arbeit nicht essen, trinken und rauchen.

Besondere Gefahren für Mensch und Umwelt: Staub nicht einatmen, Staubbildung vermeiden.

Erste Hilfe Maßnahmen

Nach Einatmen: Für Frischluft sorgen. Bei bleibenden Beschwerden Augenarzt aufsuchen.

Nach Hautkontakt: Bei einer Berührung mit der Haut mit viel Wasser abspülen.

Nach Augenkontakt: Augen bei geöffnetem Lidspalte mehrere Minuten mit Wasser spülen.
Bei bleibender Reizung Augenarzt aufsuchen.

Nach Verschlucken: Mund ausspülen und reichlich Wasser trinken.
Bei anhaltenden Beschwerden Arzt konsultieren.

 

Bestandteile mit arbeitsplatzbezogenen, zu überwachenden Grenzwerten:

Bezeichnung des Stoffes: Calciumsulfat-Halbhydrat (CAS-Nr.: 10034-76-1)

Grenzwerte: MAK (Deutschland/TRGS 900/1996) 6F mg / m³

Persönliche Schutzausrüstung

Atemschutz: Bei Überschreitung des MAK-Wertes Staubmaske mit Partikelfilter P1 anlegen.

Handschutz, Augenschutz und Körperschutz: Nicht erforderlich